Dienstag, 16.07.2024

Anatevka in Düsseldorf: Tumultartiger Applaus in Orkanstärke

Tipp der Redaktion

Katharina Fischer
Katharina Fischer
Katharina Fischer ist eine leidenschaftliche Reporterin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Blick für die wichtigen Geschichten überzeugt.

Das Erfolgsmusical Anatevka wird in der Deutschen Oper am Rhein poetisch-zeitlos präsentiert und erhält Standing Ovations nach der Premiere. Anatevka, das Schtetl im zaristischen Russland, erwacht in Düsseldorf zu neuem Leben. Regisseur Felix Seiler begeistert mit seiner Bühnenbild-Idee, die von Nicolaus Webern stammt und fantasievolle Szenen sowie herrliche Choreografien zeigt. Die musikalische Darbietung der Düsseldorfer Symphoniker und des Chors der Deutschen Oper am Rhein überzeugt mit Klezmer und Broadway-Sound, während Hauptdarsteller Andreas Bittl in dialektischem Spiel brilliert und tumultartigen Applaus in Orkanstärke erntet. Die Inszenierung des Erfolgsmusicals Anatevka in der Deutschen Oper am Rhein besticht mit ihrem poetisch-zeitlosen Bühnenbild, einer herausragenden musikalischen Darbietung und der beeindruckenden schauspielerischen Leistung von Andreas Bittl.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten