Mittwoch, 17.07.2024

Herbert Grönemeyer und Jonas Kaufmann treten in Essens Philharmonie auf

Tipp der Redaktion

Katharina Fischer
Katharina Fischer
Katharina Fischer ist eine leidenschaftliche Reporterin, die mit ihrer Hartnäckigkeit und ihrem Blick für die wichtigen Geschichten überzeugt.

Die Philharmonie Essen hat ihr Programm für die Saison 2024/25 angekündigt und verspricht ein Fest für Liebhaber klassischer und populärer Musik. Das Programm ist gefüllt mit Auftritten renommierter Künstler und Orchester, darunter Herbert Grönemeyer, Cecilia Bartoli, Jonas Kaufmann, Diana Damrau, Igor Levit, Anna Vinnitskaya, Elina Garanca, Fatma Said, Michael Spyres sowie Andris Nelsons mit dem Leipziger Gewandhausorchester, und viele weitere Künstler und Orchester. Besonders hervorgehoben wird die Möglichkeit für Menschen mit geringen Einkommen, kostenlose Eintrittskarten zu erhalten.

Der Vorverkauf für die Veranstaltungen beginnt am 15. Juni 2024. Dies bietet allen Musikliebhabern die Chance, sich rechtzeitig Karten für die begehrten Auftritte zu sichern. Die Philharmonie Essen betont ihr Bestreben, Klassik für alle zugänglich zu machen, indem sie kostenlose Eintrittskarten für Menschen mit geringen Einkommen bereitstellt.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten