Dienstag, 16.07.2024

In Dortmund flitzen die Teekannen beim Once Upon A Time Festival

Tipp der Redaktion

Felix Neumann
Felix Neumann
Felix Neumann ist ein Kulturjournalist, der mit seinem feinen Gespür für Trends und seiner fundierten Berichterstattung die Kulturszene bereichert.

Das ‚Once Upon A Time‘-Festival in Dortmund-Bövinghausen ist ein vielseitiges Event, das die Steampunk-Szene, Straßenkunst, Zirkuskultur und Jahrmarkt vereint. Es bietet ein facettenreiches Programm für Kinder und Familien und findet traditionell am Pfingstwochenende auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern statt.

Das Festival findet am Pfingstwochenende (18.-20. Mai) statt, und es gibt ein facettenreiches Programm für Kinder und Familien. Künstler und Künstlerinnen zeigen ihr Können in Bereichen wie Seiltanz, Zauberei, Artistik, und historische Fotografie. Es gibt auch ein Steamworic Teapot Race, einen nostalgischen Jahrmarkt und eine Oldtimer-Ausstellung. Das ‚Once Upon A Time‘-Festival bietet vielseitige Unterhaltung für die ganze Familie.

Das Festival bietet eine einzigartige Mischung aus Nostalgie, Kreativität und Unterhaltung und ist ein echtes Highlight für die Steampunk-Szene sowie für Familien, die nach einem vielseitigen Erlebnis suchen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten