Mittwoch, 17.07.2024

Einzigartige Kunst aus Bochum: 52-jähriger ehemaliger Bergmann schafft Holzkunst

Tipp der Redaktion

Nina Becker
Nina Becker
Nina Becker ist eine engagierte Lokaljournalistin, die die Geschichten und Anliegen der Menschen in ihrer Region mit Herz und Verstand vermittelt.

Der 52-jährige ehemalige Bergmann Holger Stich aus Bochum-Wattenscheid hat seinen beruflichen Werdegang von der Arbeit unter Tage zu einer einzigartigen Holzkunst-Firma gemacht. Fr&#xfcher arbeitete er unter Tage als Bergmann, aber mittlerweile betreibt er eine kleine Firma, in der er seine Leidenschaft f&#xfcr Holzkunst verwirklicht.

Sein Umschwung vom Bergmann zum erfolgreichen Unternehmer ist bemerkenswert. Statt in den dunklen und engen Stollen, arbeitet er nun in einer Werkstatt, in der er einzigartige Holzkunstwerke schafft. Seine kleine Firma in Bochum-Wattenscheid hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und ist zu einem Ort f&#xfcr einzigartige Kunst geworden.

Die Geschichte von Holger Stich zeigt, dass es möglich ist, sich beruflich umzuorientieren und erfolgreich eine eigene Firma aufzubauen. Sein Werdegang ist ein Beispiel daf&#xfcr, wie Leidenschaft und Entschlossenheit zu großartigen Erfolgen f&#xfchren können.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten