Mittwoch, 17.07.2024

Das Grundgesetz hat zunehmend mehr bedrohliche Gegner

Tipp der Redaktion

Marlene Braun
Marlene Braun
Marlene Braun ist eine erfahrene Redakteurin, die mit ihrem feinen Gespür für gesellschaftliche Themen und ihrer klaren Sprache überzeugt.

Deutschland feiert den 75. Geburtstag seines Grundgesetzes, das auch nach 75 Jahren modern geblieben ist. Es stellt die Würde des Menschen in den Mittelpunkt und dient als moralischer und gesetzgeberischer Kompass in aktuellen gesellschaftlichen Debatten.

Trotz seiner Frische und Relevanz ist das Grundgesetz verletzlich und die Demokratie bedroht, sowohl von außen als auch durch dilettantisches Regierungshandeln. Die breite Mehrheit der Gesellschaft ist gefordert, das Grundgesetz und die Demokratie zu verteidigen, sei es im Alltag, im Familienkreis oder in der Wahlkabine.

Das Grundgesetz feiert seinen 75. Geburtstag und betont die Würde des Menschen als zentrales Element. Es ist auch in aktuellen gesellschaftlichen Debatten aktuell. Trotzdem wird es von außen und durch dilettantisches Regierungshandeln bedroht. Die Gesellschaft ist gefordert, das Grundgesetz und die Demokratie aktiv zu verteidigen und sich gegen Verfassungsfeinde und Gefährdungen zu stellen, sei es im Alltag, im Familienkreis oder in der Wahlkabine. Ein großer gesellschaftlicher Zusammenhalt und Wehrhaftigkeit sind erforderlich, um den Ewigkeitsanspruch des Grundgesetzes zu erfüllen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten