Dienstag, 16.07.2024

BVB tröstet Brandt nach EM-Aus: „Die Welt geht nicht unter“

Tipp der Redaktion

Nina Becker
Nina Becker
Nina Becker ist eine engagierte Lokaljournalistin, die die Geschichten und Anliegen der Menschen in ihrer Region mit Herz und Verstand vermittelt.

Ein Dortmunder Spieler fehlt im DFB-Kader für die EM und nimmt dies sportlich. Er hat nun das Ziel, den Henkelpott zu gewinnen.

Die Nichtberücksichtigung für den DFB-Kader ist ein harter Schlag für viele Spieler. Doch Julian Brandt vom BVB reagiert sportlich auf die Entscheidung. Er kommentierte: „Die Welt geht nicht unter. Ich habe ein neues sportliches Ziel vor Augen: den Henkelpott zu gewinnen.“

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten