Dienstag, 16.07.2024

DFB-Pokal: Diese Teams könnten auf S04, BVB und VfL Bochum treffen

Tipp der Redaktion

Thomas Meier
Thomas Meier
Thomas Meier ist ein politischer Analyst, der mit seiner präzisen Recherche und seinen fundierten Berichten immer wieder neue Perspektiven eröffnet.

Die Finals im Landespokal sind vorbei und die ersten Teams haben sich für die erste Runde des DFB-Pokals qualifiziert. Alemannia Aachen gewann das Landespokal-Finale gegen den Bonner SC mit 4:2, während auch Hallescher FC sicherte sich den Landespokal. Die Qualifikation bedeutet ein Startgeld von über 200.000 Euro. Weitere Landespokalsieger sind: 1. FC Phoenix, VfV Hildesheim, Viktoria 89 Berlin, Carl-Zeiss Jena, Schott Mainz, FC Teutonia Ottensen und Bremer SV.

Alemannia Aachen und Hallescher FC könnten mögliche Gegner von Borussia Dortmund, Schalke 04 oder VfL Bochum in der ersten Runde des DFB-Pokals sein. Bleiben Sie dran, um alle Updates zu diesem spannenden Wettbewerb zu erfahren!

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten