Mittwoch, 17.07.2024

Nvidias Umsatz verdreifacht sich im KI-Boom

Tipp der Redaktion

Clara Hofmann
Clara Hofmann
Clara Hofmann ist eine einfallsreiche Reporterin, die mit ihrem Blick für das Besondere und ihrer Fähigkeit, Menschen zum Reden zu bringen, beeindruckt.

Das Tech-Unternehmen Nvidia verzeichnet einen massiven Umsatzanstieg durch den KI-Boom, wobei der Umsatz im letzten Quartal um 262 Prozent auf 26 Milliarden Dollar angewachsen ist. Die Nachfrage nach Nvidias Chipsystemen bleibt stark, und Engpässe werden bis ins nächste Jahr erwartet. Die Technologien von Nvidia, ursprünglich für Grafikkarten entwickelt, haben sich als Schlüsseltechnologie für die KI-Zukunft erwiesen und werden auch für die Rechenarbeit beim Anlernen von Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz eingesetzt. Das Geschäft mit Technik für Rechenzentren verzeichnet besonders starkes Wachstum, und der Quartalsgewinn von Nvidia ist massiv angestiegen. Die Aktie von Nvidia hat im nachbörslichen Handel ein Plus von gut sechs Prozent verzeichnet und die Marke von 1000 Dollar überschritten.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten