Freitag, 21.06.2024

Wirtschaft

Elon Musk warnt: KI wird dazu führen, dass keiner von uns mehr einen Job haben wird

Elon Musk hat eine alarmierende Prognose über die Zukunft der Arbeitswelt abgegeben: Er sagt voraus, dass künstliche Intelligenz (KI) alle Arbeitsplätze übernehmen wird. Diese...

Rolf-Ernst Breuer, ehemaliger Chef der Deutschen Bank, verstorben

Der ehemalige Vorstandschef der Deutschen Bank, Rolf Breuer, ist im Alter von 86 Jahren nach längerer Krankheit verstorben. Die Deutsche Bank trauert um Breuer...

EU-Kommission verhängt saftige Strafe wegen hoher Schokoladenpreise

Die EU-Kommission hat eine saftige Strafe in Höhe von 337,5 Millionen Euro gegen das Unternehmen Mondelez verhängt, aufgrund von wettbewerbswidrigen Praktiken, die zu hohen...

Konflikt um Stahl-Einstieg eskaliert bei Thyssenkrupp

Der Konflikt um den Stahl-Einstieg bei Thyssenkrupp eskaliert weiter. Trotz des Widerstands der Arbeitnehmer hat der Aufsichtsrat des Unternehmens beschlossen, den Einstieg von Kretinsky...

Ende der Streiks im NRW-Nahverkehr: Einigung erzielt

Die Mehrheit der Verdi-Mitglieder hat für die Schlichtung gestimmt, was bedeutet, dass Nahverkehrs-Pendler vorerst keine Streiks mehr befürchten müssen. Durch die Schlichtung erhalten die...

Deutsche Unternehmen warnen vor EU-Beschluss zum Lieferkettengesetz

Das EU-Lieferkettengesetz wurde vom Ministerrat verabschiedet. Jedoch äußern deutsche Unternehmen Bedenken und bremsen, aus Sorge vor Wettbewerbsnachteilen, den Prozess. Das Gesetz betrifft EU-weit Unternehmen...

Boeing-Chef erhält üppige Millionen-Abfindung trotz Misserfolg

Boeing-Chef Dave Calhoun tritt zurück, nachdem der Luftfahrt- und Rüstungskonzern mit Skandalen und technischen Problemen konfrontiert war. Trotz anhaltender Vorwürfe und Pannen im Unternehmen...

Skandal um Abrechnung bei Ökotochter der Dortmunder Stadtwerke

DEW21 stoppt das Neukundengeschäft von "Stadtenergie", stellt den Geschäftsführer frei und informiert den Staatsanwalt. Diese Maßnahmen wurden aufgrund überhöhter Strom- und Gasrechnungen ergriffen, die...

Lopez und Russwurm setzen auf Eskalation – war das wirklich erforderlich?

Thyssenkrupp's Aufsichtsratschef hat sich über die Arbeitnehmerbeteiligung hinweggesetzt und einen umstrittenen Investoren-Einstieg mit Kretinsky beschlossen. Diese Entscheidung sorgt für Unzufriedenheit und Unruhe unter den...

Eskalation im Kampf um Thyssenkrupp

Thyssenkrupp findet sich im Konfliktmodus wieder, da Aufsichtsratschef Russwurm vermehrt in den Fokus rückt.Der Unternehmenkonflikt bei Thyssenkrupp spitzt sich zu. Experten warnen vor den...

Aktuelle Nachrichten