Samstag, 13.07.2024

DeLonghi Dedica 885 vs 685: Wichtige Unterschiede

Tipp der Redaktion

Leonard Weber
Leonard Weber
Leonard Weber ist ein junger und dynamischer Journalist, der stets auf der Suche nach den neuesten Trends und Entwicklungen ist.

Die DeLonghi Dedica EC685 und EC885 sind zwei beliebte Einstiegs-Espressomaschinen, die sich in einigen wichtigen Aspekten unterscheiden. Beide Maschinen haben ähnliche Funktionen, aber es gibt einige Unterschiede in Bezug auf Zubehör und Anpassungen, die für Kaffee-Liebhaber von Bedeutung sein können.

Ein wichtiger Unterschied zwischen den beiden Modellen ist das Zubehör. Die EC885 verfügt über eine verbesserte Dampfdüse, die eine höhere Schaumproduktion ermöglicht. Die EC685 hingegen verfügt über eine Panarello-Dampfdüse mit zwei Einstellungen für heiße Milch und Cappuccino. Darüber hinaus hat die EC885 ein verbessertes Design mit einem schlankeren Profil und einem hochwertigeren Edelstahlgehäuse.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wahl zwischen diesen beiden Modellen ist der Preis. Die EC885 ist in der Regel teurer als die EC685, was für einige Käufer ein wichtiger Faktor sein kann. Beide Maschinen sind jedoch in der Lage, qualitativ hochwertigen Espresso zu produzieren, und die Wahl zwischen den beiden hängt oft von persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab.

Vergleich der Modelle DeLonghi Dedica EC685 und EC885

Die DeLonghi Dedica EC685 und EC885 sind zwei sehr ähnliche Espressomaschinen, die für den Heimgebrauch konzipiert sind. Beide Modelle haben ein kompaktes Design und bestehen aus einer Kombination aus Kunststoff und Edelstahl. Es gibt jedoch einige Unterschiede in Bezug auf Design, Funktionen und Benutzerfreundlichkeit.

Design und Bauqualität

Die DeLonghi Dedica EC685 und EC885 haben ein ähnliches Design, aber der EC885 hat ein paar zusätzliche Funktionen, die sich auf das Aussehen auswirken. Zum Beispiel hat der EC885 ein beleuchtetes Display, während der EC685 nur eine einfache Anzeige hat. Der EC885 hat auch einen verchromten Portafilter im Vergleich zum schwarzen Portafilter des EC685.

Beide Maschinen haben eine abnehmbare Tropfschale und einen Wassertank, der von der Vorderseite aus zugänglich ist. Der EC885 hat jedoch einen größeren Wassertank als der EC685. Beide Maschinen haben auch einen Dampfstab zur Erzeugung von Milchschaum.

Funktionsumfang und Einstellungen

Die DeLonghi Dedica EC685 und EC885 haben ähnliche Funktionen, aber der EC885 hat ein paar zusätzliche Optionen. Zum Beispiel verfügt der EC885 über ein Volumetrisches Dosiersystem, mit dem Benutzer die Menge an Wasser und Kaffee, die für jede Tasse benötigt wird, programmieren können. Der EC685 hat diese Funktion nicht.

Beide Maschinen verfügen über eine Vorbrühfunktion, die den Kaffee vor dem Brühen befeuchtet, um das Aroma zu verbessern. Sie haben auch eine Einstellung für die Wasserhärte und eine Entkalkungsfunktion. Der EC885 hat jedoch auch eine Einstellung für die Mahlstufe, während der EC685 dies nicht hat.

Benutzerfreundlichkeit und Performance

Die DeLonghi Dedica EC685 und EC885 sind beide einfach zu bedienen und bieten eine gute Leistung. Der EC885 hat jedoch ein paar zusätzliche Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern können. Zum Beispiel hat der EC885 eine automatische Abschaltfunktion, die den Strom nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität abschaltet, um Energie zu sparen. Der EC685 hat diese Funktion nicht.

Beide Maschinen haben einen Tamper, um den gemahlenen Kaffee in den Portafilter zu drücken, und sie können sowohl gemahlenen Espresso als auch ESE-Pads verwenden. Der EC885 hat jedoch auch zwei Filterkörbe für gemahlenen Espresso und ESE-Pads, während der EC685 nur einen Filterkorb hat.

Insgesamt sind die DeLonghi Dedica EC685 und EC885 beide gute Espressomaschinen für den Heimgebrauch. Der EC885 bietet jedoch ein paar zusätzliche Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit verbessern können.

Zubehör und Anpassungen

Erweitertes Zubehör

Die Delonghi Dedica ist eine großartige Einstiegsespressomaschine, aber mit einigen Anpassungen und Zubehör kann sie noch besser werden. Eine der beliebtesten Anpassungen ist der Austausch des Siebträgers gegen einen bottomless portafilter. Dieser ermöglicht eine bessere Sicht auf den Espresso-Extraktionsprozess und ermöglicht es dem Barista, den Mahlgrad und die Dosierung besser zu kontrollieren.

Ein weiteres beliebtes Zubehör ist der my latteart steam wand. Dieser verbessert die Dampfleistung der Maschine und ermöglicht es dem Benutzer, eine bessere Milchschaumqualität zu erzielen. Eine andere Option ist die Verwendung von IMS Baskets, die eine bessere Extraktion und eine gleichmäßigere Verteilung des Kaffeepulvers ermöglichen.

Modifikationen und Verbesserungen

Es gibt auch einige Modifikationen, die an der Delonghi Dedica vorgenommen werden können, um ihre Leistung zu verbessern. Eine beliebte Modifikation ist das Delonghi Dedica Basket Hack, bei dem das Standard-Sieb gegen ein anderes ausgetauscht wird, um eine bessere Extraktion zu erreichen. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung eines frothing pitchers, um die Milch besser aufschäumen zu können.

Eine weitere Modifikation ist die Gaggia Classic Pro 9 Bar Spring Mod, bei der die Feder, die den Druck während der Extraktion reguliert, gegen eine stärkere ausgetauscht wird. Dadurch wird der Druck während der Extraktion erhöht und eine bessere Extraktion erreicht.

Schließlich gibt es auch die Möglichkeit, die Delonghi Dedica Steam Wand zu modifizieren, um eine bessere Dampfleistung zu erzielen. Dies kann durch den Austausch der Dampfdüse oder durch die Verwendung eines speziellen Dampfventils erreicht werden.

Insgesamt gibt es viele Möglichkeiten, die Delonghi Dedica zu verbessern und anzupassen. Viele dieser Anpassungen und Zubehörteile sind jedoch optional und hängen von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Benutzers ab.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten